Globana Eiszauber

Vergangenen Sonntag wurden wir mit unseren Familien nach Schkeuditz zum Globana Eiszauber eingeladen. Diese Veranstaltung wurde speziell für Geschwisterkinder organisiert. Bei Eislaufen, einem wunderschönen Bühnenprogramm, Kaffee und Kuchen und einem tollen Bastelstand, verbrachten wir einen tollen Familientag. Es war wirklich super dort und auch im Namen unserer Familien möchten wir von ganzem Herzen für diesen tollen Ausflug danken!

DSC 3144DSC 3146

DSC 3147DSC 3152

Weihnachtsfeier

Am Mittwoch, pünktlich zu Nikolaus, veranstalteten wir eine große Weihnachtsfeier. Diese fand im Mitarbeiterrestaurant der Uniklinik Halle statt. Diesen Ort hatten wir gewählt, weil alle Kinder die Möglichkeit haben sollten, an unserer Weihnachtsfeier teilzunehmen. So kamen nicht nur unsere Familien, die sich derzeit in der Nachsorge befinden, sondern wir konnten auch noch alle Kinder der Kinderonkologie dazu holen. An dieser Stelle möchten wir noch einmal den Schwestern der Station für ihre tolle Mitarbeit und den Mitarbeitern des Restaurants für ihre großartige Unterstützung und Vorbereitung danken. Um 15 Uhr ging es mit Kaffee und Kuchen los. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Bäckerei Schäfer, die uns auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Kuchen und Gebäck zur Verfügung gestellt hat. Danach wurde es magisch. Ben David verzauberte mit seiner lockeren, lustigen, offenen und kindgerechten Art unsere kleinen Schützlinge und nahm sie mit in die Welt der Magie. Es war wunderbar zu sehen, wie die Kinder seinen Tricks mit Begeistern folgten und oft aus tiefster Seele lachten. Ein ganz ganz großes Dankeschön an Ben David. Es war großartig! Was darf natürlich bei einer Weihnachtsfeier auf keinen Fall fehlen? – Na klar, der Weihnachtsmann. Nach gemeinsamem Singen traditioneller Weihnachtslieder, wurden unsere Kinder von ihm reich beschenkt. Danke lieber Weihnachtsmann, das hast du toll gemacht. Jedes Kind bekam ein individuelles Geschenk und die Augen der Kinder konnten gar nicht hell genug strahlen. Die Freude war riesig und das nicht nur bei den Kindern. Auch wir waren überwältigt von der Vielzahl an Geschenken und eines war schöner als das andere. Aber jeder Weihnachtsmann hat ja bekanntlich seine Helfer. Diese beiden hießen in diesem Jahr Mandy und Nico Brandtner. Gemeinsam mit Freunden und Bekannten sammelten sie fast 3000,- Euro und erfüllten unseren Kindern Herzenswünsche. Wir möchten hiermit noch einmal von ganzem Herzen Familie Brandtner und all ihren Unterstützern danken. Es war ein wunderbarer Nachmittag, der nicht nur uns für ewig in Erinnerung blieben wird.

IMG 4630IMG 4631

IMG 4632IMG 4634

IMG 4637IMG 4648

IMG 4717IMG 4723

IMG 4726IMG 4729

IMG 4733

Nikolaus auf Station

Gestern war Nikolaus und wir hoffen, dass eure Stiefel alle prall gefüllt waren. Auch wir vom Kinderplaneten waren im Auftrag des Nikolaus auf der Kinderonkologie unterwegs. Es war ein sehr schöner Vormittag und wir haben wieder viele strahlende Gesichter gesehen.

IMG 4618IMG 4620

IMG 4623

Tag der offenen Tür

Vergangenen Samstag war es wieder einmal so weit - wir öffneten unsere Türen und begrüßten viele bekannte aber auch unbekannte Gesichter. Bei Kaffee und Kuchen wurden interessante Gespräche geführt, der Vorstand führte durch unser Haus und brachte den Gästen unsere Vereinsarbeit näher, beim Glücksrad konnte man tolle Preise gewinnen und der Billardraum lud die kleinen Gäste zur kreativen Weihnachtsbastelei ein. An diesem Tag eröffneten wir auch unseren traditionellen Weihnachtsbasar in unserer hauseigenen Tonwerkstatt. Gegen 15 Uhr gab Herr Dr. Kühnöl  in der Uniklinik eine Führung über die onkologische Station und berichtete allgemein über Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter.

Neben zahlreichen Aktionen fanden an diesem Tag auch wieder einige Spendenübergaben statt. Unter anderem bekamen wir von der Firma "Brale Massivbauhäuser GmbH" 500,- , die Physiotherapiepraxis "Medius" spendete uns 230,79 Euro, der Heimatverein Friedensdorf brachte uns 100,- mit und die Firma "Sonicsys" überreichten uns 300,-. Wir möchten uns ganz ganz herzlich bei allen bedanken, die an diesem Tag in unserem Haus zu Besuch waren, all denjenigen, die uns an diesem Tag durch das Backen von Kuchen unterstützt haben und besonders auch denjenigen, die an diesem Tag für unseren Verein gespendet haben.

IMG 4587IMG 4591

IMG 4596IMG 4594IMG 4597

 

IMG 4586IMG 4598

 

Halloween

Am Montag war es wieder einmal so weit. Unser Vereinshaus wurde zu einem schaurig schönen Spukschloss. Zu Beginn verwandelten sich die Kinder an unserem Schminkstand in gruselige Gespenster oder blutsaugende Vampire. Bei Spielen, wie z.B. Besenreiten, Mumien-Wickeln, Augenlauf oder "Wer ist verschwunden?" tobten sich sowohl Klein als auch Groß richtig aus. Zur Stärkung zwischendurch konnte man sich an unserem schaurigem Buffet bedienen - dort hatte man die Qual der Wahl zwischen Monster - Muffins, Spinnen - Cracker oder Mumienfingern. Die ganz Mutigen konnten sich in unserem "Keller des Grauens" spannende Schauergeschichten erzählen lassen. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit Spiel, Spaß und jede Menge Gruselfaktor. Vielen Dank an alle, die an diesem Nachmittag mit uns durch den Kinderplaneten gespukt sind und uns an diesem Tag unterstützt haben. Es war toll!

IMG 4557IMG 4562

IMG 4565IMG 4563

Verein zur Förderung krebskranker Kinder Halle (Saale) e. V.
Ernst-Grube-Straße 31
06120 Halle (Saale)

 

Telefon: 0345 - 54 00 501 / 5400502
Telefax: 0345 - 54 00 508

 

E-Mail: verein-halle@t-online.de
Internet: www.kinderkrebshilfe-halle.de

Termine

Keine Termine

Gästebuch

Ulrike
Liebes Team vom Kinderplaneten, wir möchten uns auch auf diesem Wege noch einmal für das tolle Kin...
Paula Tietze
Hallo, liebe Planetarier, wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für den tollen Tag im Maya ...

Spendenhinweis

Unterstützen Sie den Verein zur Förderung krebskranker Kinder. Vielen Dank.

 

HypoVereinsbank

IBAN DE21 8002 0086 0004 2369 71
BIC HYVEDEMM440

Stadtsparkasse

IBAN DE98 8005 3762 0386 3050 45
BIC NOLADE21HAL

Deutsche Bank

IBAN DE56 8607 0024 0541 3000 00
BIC DEUTDEDBLEG